photogram workshop – Fotogramme

Fotogramme - photograms

Am Montag habe ich einen Fotogramm Workshop im Bethanien besucht und bin begeistert!! Um Fotogramme zu machen, legt man Gegenstände auf das Fotopapier und belichtet dann direkt und ohne Negativ. Ich habe Pflanzen am Mariannenplatz gepflückt und in verschiedenen Kombinationen belichtet. Die Vorbereitung der Motive geschah in völligster Dunkelheit, was zu lustigen und überraschenden Ergebnissen führte. Die Belichtung dauerte ca 2 Sekunden und die Entwicklung in der Maschine 2 Minuten. Dann erst konnte man das Foto anschauen. Die Ergebnisse sind wunderschön, filigrane Blätter und Stengel, die ich grad zu einem Muster zusammenbastele :-)

___

Monday I attended a photogram workshop in Berlin. You put plants (or whatever you want) on the photo paper and expose it directly without a negative. I chose plants and arranged them in different combinations. The preparations were executed in total darkness, so the results were unpredictable, but that’s part of the charm!! I love how they turned out and I’m working on a pattern with these beautiful shapes.

Fotogramme - photogramsFotogramme - photograms

Nadja About Nadja
Berliner Designerin mit einem Faible für Siebdruck & das handgemachte Leben.

4 Responses

  1. small caps says:

    wie toll! und in Farbe. Wow. Schöne Idee!

  2. Tatiana says:

    …und ich hab’s verpasst, menno. Die Bilder sind toll geworden, die blauen gefallen mir ja besonders!

  3. Nadja says:

    Danke, Sabrina :-)
    Und mach Dir nichts draus, Tatiana, der Workshop wird bestimmt wiederholt!!

  1. 18. October 2010

    […] Fotogrammworkshop von neulich hat Früchte getragen: es gibt ein neues Notizheft!  Und mein Kalender für nächstes […]