Actionweaving and 3D design – Weben und 3D Design

Ich hatte mir ja vorgenommen, in diesem Jahr regelmässig über interessante Workshops in Berlin zu berichten und hier kommt eine kleine Übersicht, über die nächsten Workshops, die ich so spannend finde, dass ich selbst hingehe!

Als allererstes gibt es am Montag, den 24. Januar einen Webworkshop im Etsylab Berlin. Weben klingt jetzt vielleicht nicht soo interessant, aber ich hab mir ein Video von Travis , der den Workshop leitet, angeschaut und bin schon neugierig. Ausserdem lohnt sich ein Besuch bei Etsy auch, wegen den netten Leuten, die man dort trifft ;-) Hier geht’s zur Anmeldung.

Auch im ODC im Betahaus gehen nach der Weihnachtspause die Workshops weiter: am Mittwoch den 26. Januar startet eine Workshopreihe zum Theme 3D Design. Dort schauen wir uns an, wie der Prozess funktioniert, von der ersten Zeichnung über den Scan zum fertigen Produkt und welche (kostenlose) Software dafür geeignet ist. mehr Infos dazu gibt es hier.

___

There are 2 workshops taking place next week that I want to share with you. First is Actionweaving at Berlin’s Etsylab on monday 24. and the second one is 3D modeling at OpenDesignCity on wednesday 26. and I will be there on both occasions, so perhaps I’ll see you there :-)

Nadja About Nadja
Berliner Designerin mit einem Faible für Siebdruck & das handgemachte Leben.

5 Responses

  1. ANNA says:

    ooh ist das toll!! habe grad vor 2 tagen in einer kunstausstellung (helmhaus zürich) ganz wunderbare webarbeiten gesehen, da hats mich gleich wieder in den fingern gejuckt!

    berlin was ein magnet….der sommer soll schnell kommen..blöder master ey ;)

  2. Nadja says:

    Halt durch, Anna, im Sommer wird auch tolle Workshops geben.. ;) und falls nicht, machen wir sie einfach selber!!

  3. ANNA says:

    juchuuuuuu ^^

    ich beiss die zähne zusammen!

  4. wesna says:

    find ich klasse,dass du immer so tolle infos blogst!!danke liebe nadja!!

  1. 30. January 2011

    […] 3D Workshop im Betahaus hatte ich leider keine Kamera dabei, sonst hätte ich Euch zeigen können, was für tolle Sachen […]