DMY 2013 – Eindrücke

Ich finde es sehr inspirierend, mir anzuschauen, was die junge deutsche bzw. europäische Designszene sich so ausdenkt. Beim DMY bekommt man einen guten Eindruck davon. Hochschulen und Designbüros stellen ihre Arbeiten vor, es gibt Wettbewerbsbeiträge und man kann vieles ausprobieren (wenn auch nicht anfassen). Hier ein paar Bilder von meinem gestrigen Besuch und heute ist übrigens die letzte Chance, selbst vorbeizuschauen.

DMY 2013DMY 2013

↑↑ Doll house Miniio

↑ Bodenkissen Kollektion “Linea” von Makouni

DMY 2013DMY 2013

↑↑  + ↑ ein schönes Spielzeug zum Fotografieren oder einfach Durchschauen:

der Wiener Alpenviewer

 

DMY 2013DMY 2013

↑↑ Ori Sprout Maker von Kwan Lertlak Silkestrand

↑ Buchillustration von Marta IgnerskaWytworna Publishing House

___

Here are some pictures from this year’s DMY . If you’re interested to see what the German and European design scene is up to – today is the last day to go!

Nadja About Nadja
Berliner Designerin mit einem Faible für Siebdruck & das handgemachte Leben.

1 Response

  1. 4. June 2014

    […] war im letzten Jahr los? Sieh selbst: DMY 2013, DMY […]